Wir begrüßen bei TMS ganz herzlich: Nina

Ziemlich weit in Deutschland rumgekommen ist Nina auch schon: In einer beschaulichen Stadt zwischen Hannover und Göttingen aufgewachsen, in Stralsund Tourismusmanagement an der FH studiert und verschiedene Jobs u.a. in Wolfsburg und Rhein-Main-Gebiet absolviert, bringt Nina auch einiges an fachspezifisches Wissen mit zu TMS. Gerade in der Automobilbranche konnte sie einige Erfahrung im Bereich Personal und Marketing sammeln. Erst letztes Jahr verbrachte sie bei ihrem Job als Projektassistenz im Bereich Training/Schulung für den VW-Konzern sieben Wochen im schönen spanischen Saragossa-und das im November, als wir in Deutschland schon gebibbert und gezittert haben. Wer würde sie darum nicht beneiden? Jetzt aber ist Nina wieder zurück und muss (noch) mit deutschen eisigen Temperaturen Vorlieb nehmen. Aber der Frühling kommt bestimmt- irgendwann…oder???
Aber nun zu ihren besonderen Fähigkeiten, zu denen ohne Zweifel das Tanzen gehört. Ninas Spezialisierung im Tanzbereich gilt dabei besonders dem Tango Argentino und Salsa- nicht gerade die leichtesten Tanzstile. Ganz oder gar nicht- dieses Motto trifft auch auf Ninas anderes Hobby, das Springreiten, zu. Mehrmals pro Woche schwang sich Nina auf ihren Hannoveraner Diamant, den sie jedoch vor einigen Jahren aus zeitlichen und beruflichen Gründen verkaufen musste.

Ansonsten gehört Nina eher zu den ruhigen Zeitgenossen, die ihrem Gegenüber nicht ein Ohr abkauen, sondern verantwortungsbewusst ihre Arbeit erledigen. Als hilfsbereit und ordnungsliebend beschreibt sich Nina selbst- diese Beständigkeit wird beim TMS-Team natürlich sehr begrüßt. Wir freuen uns auf jeden Fall, liebe Nina, dich als neue Verstärkung bei uns begrüßen zu dürfen. Es ist schön, dass jemand so viel Zuverlässigkeit mit in den Agenturalltag bringt wie du!