TMS unterstützt Hineinverkauf für Mars Ice Cream

Insgesamt sind 3 Besuchswellen – April, Mai und Juni – geplant.

Das gemeinsame Ziel: Listungsdurchsetzung, aktiver Verkauf und Optimierung der Warenpräsentation. Hierzu hat TMS ein umfassendes Konzept entwickelt.

Dies betrifft die gründliche Überprüfung der Distributionssituation, der Platzierung und Warenpräsentation. Aufgrund dieser Auditergebnisse werden entsprechende Aktivitäten abgeleitet und die Durchsetzung der fehlenden, aber gelisteten Produkte forciert. Zur erfolgreichen Unterstützung wurden qualifizierte Verkaufshilfen und -argumente ausgearbeitet und eingesetzt.

Zur Ausstattung der TMS Leasing Salesforce gehören moderne Pocket PC´s, die durch eine entsprechende Systemkonfiguration maßgeblich das Tagesreporting effizienter gestalten. Von salesforce.mobile. profitiert der Außendienst ebenso wie der Innendienst, dem sich dadurch vielfältigste Auswertungs- und Analysemöglichkeiten bieten. Die Produktentwicklung und Umsetzung der salesforce.mobile. durch system manufaktur GmbH * eröffnet flexibles Handeln je nach Situation und Bedarf.

“Die starken Eis-Marken von Masterfoods besitzen eine besonders große Nachfrage und begünstigen somit den Hineinverkauf in den LEH. Unsere Leasingreisenden sind Dank Softwarelösungen und Vertriebs-Know how bestens ausgerüstet, um auch die kleinste Lücke im Warensortiment zu schließen”, betont Josef Pölcher von TMS.

* Die TMS Gruppe erweitert mit der system manufaktur GmbH ihre Kompetenz im IT-Sektor. Als Pionier im Einsatz moderner, zuverlässiger und ultraportabler Systeme für Salesforce-Mannschaften. Die junge Gesellschaft zielt mit selbstentwickelter, datenbankgestützter Individualsoftware auf die Verbesserung der Außendiensteffizienz ab.