Studie zu „Motivation im Vertrieb“

So wurden die Studienteilnehmer u.a. nach ihren Motivationsanreizen im Job gefragt. An erster Stelle steht dabei ganz klassisch ein ansprechendes Gehalt- divergierend zum Motivationsfaktor erfolgsabhängige Prämie, welche noch immer vorrangig von den Arbeitgebern genutzt werden.

Künftige Vertriebsgenerationen können nach Meinung der befragten Außendienstler am besten mit einer optimalen Work-Life-Balance sowie der verbesserten Vereinbarkeit von Familie und Beruf gewonnen werden- diese Ansichten decken sich mit den inzwischen schon oft beschriebenen Tendenzen in der Generation Y.

Für die Zukunft sehen die Verantwortlichen im Vertrieb vor allem die Entwicklung neuer Vertriebswege als größte gesellschaftliche Herausforderung an- da verwundert es nicht, dass das Smartphone den Laptop als vorrangiges technisches Gerät im Vertriebsalltag abgelöst hat. Viele weitere interessante Ergebnisse sind nachzulesen unter http://www.haufe-akademie.de/downloadserver/FB/DVS-Vertriebsmonitor-2013.pdf.