Autor: derya bayraktar

In diesen zwei Kanälen steckt ungenutztes Potenzial – Teil 3: Handel der Zukunft

Die Digitalisierung des Handels hat in den letzten Jahren sprunghaft zugenommen. Viele Unternehmen sahen sich dazu gezwungen, ihre digitale Strategie […]

Teil 2: Handel der Zukunft – so hat sich der stationäre Handel in den letzten Jahren verändert

Der klassische Handel hat sich in den letzten Jahren, beschleunigt durch die Pandemie, einer starken Transformation durchzogen. Die Digitalisierung hat […]

Live-Shopping: Für diese Branchen lohnt es sich wirklich

Wie zahlreiche Social-Media Trends zuvor, stammt das Live-Shopping aus dem asiatischen Raum. Das Prinzip klingt einfach: Produkte werden in einem Livestream in Echtzeit demonstriert, ausprobiert und getestet. Versprochen werden eine engere Kundenbindung sowie ein größerer Abverkauf der präsentierten Produkte. Vielen Herstellern stellt sich aber die Frage: Lohnt sich Live-Shopping überhaupt? Kleiner Spoiler vorweg: Ja, es lohnt sich! Wir erklären, wie erfolgreiches Live-Shopping dabei helfen kann, langfristige Sales-Erfolge zu erzielen.

Wie hat sich das Shopper-Verhalten während der Pandemie verändert?

Die Corona-Pandemie hat keinen Geschäftszweig so hart getroffen wie den stationären Einzelhandel. Als im März 2020 der erste Lockdown ausgerufen wurde, standen viele Unternehmen vor der Herausforderung ihre Geschäfte trotz Ladenschließung aufrechtzuhalten.