Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können
06. Dezember 2013

Eucerin und TMS erobern Deutschlands Apotheken

Der Startschuss für das neue Projekt „Eucerin Hautberater/innen“ ist gefallen. 22 Hautberaterinnen sind in ganz Deutschland für die positive Inszenierung der Marke Eucerin unterwegs. Zum Einsatz kommen die erfahrenen Beraterinnen in Apotheken, wo sie zum einen Hautberatungen an Apothekenkunden, zum anderen Kurztrainings für Apothekenpersonal durchführen.

Mit der Übergabe der Firmenfahrzeuge am Audi-Zentrum in Hofheim sind die Eucerin-Repräsentantinnen nun bereit für die Eroberung des Vertriebskanals Apotheke. Ausgestattet sind sie dabei nicht nur mit gebrandeten Audi A1, sondern auch mit Tablets, Mobiltelefonen sowie hochwertigen Hautmessgeräten. Mit diesen speziell ausgewählten Geräten kann u.a. Hautfeuchtigkeit, Hautfettgehalt und Pigmentierung gemessen werden. Basierend auf den Ergebnissen geben die Beraterinnen dann individuelle Pflegeempfehlungen aus dem Eucerin-Sortiment und bieten ergänzend Produktproben an. Für das kommende Jahr sind mehrere tausende Hautberatungen sowie Kurztrainings geplant (Liste der teilnehmenden Apotheken hier), auf deren Grundlage nicht nur der Abverkauf der Eucerin-Produkte forciert werden soll, sondern auch das Apothekenpersonal für die exklusive Hautpflegemarke gewonnen und die Empfehlungsrate gesteigert werden soll.

Aus diesem Grund war es Cornelia Hoessrich, zuständige Geschäftsführerin bei TMS, wichtig, dermokosmetisch kompetente Beraterinnen für das Projekt auszuwählen: „Beim Recruitment stand für uns die Erfahrung im Bereich der medizinischen Kosmetik im Fokus.“ Auch eine offene und proaktive Persönlichkeit ist maßgeblich in Bezug auf Neukundengewinnung und Kundenbindung. Letztendlich konnten mit diesen Anforderungen 22 versierte Beraterinnen verpflichtet werden, die nun in ganz Deutschland für die Beiersdorf-Marke auf Tour sind.

Neben der Zurverfügungstellung geeigneten Personals ist TMS u.a. auch für die Personalverwaltung, die Ausstattung der Hautberaterinnen mit geeigneten IT-Geräten, die Inbetriebnahme und Pflege der Online-Plattform, die Durchführung von Schulungsmaßnahmen, das Management von Aktionsmaterialien, die Gebietsplanung und das Troubleshooting im Feld verantwortlich. Nachdem das Kick-Off-Meeting mit Schulungen, Coaching sowie Fahrzeugübergabe reibungslos über die Bühne gegangen ist, heißt es jetzt für die Hautberaterinnen: Volle Fahrt voraus zu Deutschlands Apotheken!

Unsere Leistungen am POS

Wie Sie uns erreichen

TMS Trademarketing Service GmbH

Hanauer Landstraße 161-173 | 60314 Frankfurt am Main